Datenschutz


Verantwortlich:

Name Vera Alice Glöckner

Adresse Sterngasse 17, 64347 Griesheim

Email maerchenverein-karfunkel@t-online.de

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb dieses Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“, bzw. als „Website“) auf.

Der Begriff "Nutzer" umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Zu ihnen gehören vor allem die Besucher und Besucherinnen dieser Homepage. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z. "Nutzer" oder "Verantwortlicher" sind geschlechtsneutral zu verstehen.

1.   Rechte der Besucher  (auch "Nutzer" genannt) dieser Homepage.1 Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von dem Verantwortlichen über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

2. Widerspruchsrecht

2.1    Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Der Märchenverein Karfunkel verarbeitet keine Daten für kommerzielle Werbung o. ä.

3.   Änderungen der Datenschutzerklärung

3.1     Der Verantwortliche behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

3.2    Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

4. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

4.1   Zu den im Rahmen dieses Onlineangebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Bestandsdaten,, Namen und Adressen), die im Kontaktformular bzw. Gästebuch gemachten Angaben.

4.2   Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Zu ihnen gehören vor allem die Besucher dieser Homepage. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ oder „Verantwortlicher“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

4.3   Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet.

4.4   Im Hinblick auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage der Datenschutzverordnung (DSGVO), weist der Verantwortliche darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung seiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung seiner rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung seiner berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist.

 

5.1   Der Verantwortliche trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch den Verantwortlichen verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

5.2     Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und seinem Server.

6. Löschung von Daten

6.1  Die bei dem Verantwortlichen gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

7.   Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

7.1    Eine Weitergabe von Daten an Dritte (d.h. insbesondere deren Übermittlung oder Weitergabe. erfolgt nur auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Der Verantwortliche gibt die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. notwendig ist, um seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen oder wenn der Verantwortliche Dienstleistungen Dritter im Rahmen seiner berechtigten Interessen in Anspruch nehmen.

7.2   Sofern der Verantwortliche Dienstleistungen Dritter in Anspruch nimmt, um seine Leistungen bereitzustellen, ergreift der Verantwortliche geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.


8. Cookies & Reichweitenmessung

8.1    Der Märchenverein Karfunkel verwendet keine Cookies. Es ist aber nicht auszuschließen, dass Dritte sich Zugang (über verwendete Geräte der Besucher/innen) zu den Daten des Märchenvereins Karfunkel verschaffen. Hierfür übernimmt der Märchenverein Karfunkel keine Haftung!!


8.2    Es ist niemandem, keiner Firma, Institution erlaubt, sich der Daten des Märchenvereins Karfunkel zu bedienen. Sollte dies doch geschehen, werden wir rechtliche Schritte, d. h. Anzeige erstatten. Die Kosten hierfür hat der/die Eindringling/e, der  unerlaubten Benutzer zu tragen!! Falls Besucher/innen dieser Homepage feststellen, dass Daten unerlaubt entwendet und/oder verwendet wurden oder werden, wird dringend darum gebeten, den Märchenverein Karfunkel unverzüglich hierüber in Kenntnis zu setzen.

8.3   Für den Fall, dass sich jemand unerlaubt Zugriff verschafft hat,  können Sie dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

9. Hosting

9.1   Der Märchenverein Karfunkel hat keinerlei Verträge mit irgendeiner Firma bezüglich Hosting abgeschlossen. Die Homepage wird von Telekom Deutschland angemietet und bei Telekom monatlich bezahlt! Weitergehende Verpflichtungen ist der Märchenverein Karfunkel nicht eingegangen!


10. Erhebung von Zugriffsdaten

10.1   Der Märchenverein Karfunkel erhält ausschließlich die von Telekom zur Verfügung gestellte Statistik. Über die von der Telekom bereitgestellten Statistiken hinaus gibt es keine weitere Erhebungen!. Die in  der (von Telekom) Statistik erfassten Daten sind verschlüsselt. Der Märchenverein Karfunkel hat keinen Zugriff auf die ursächlichen Daten der Besucher!.


11. Besondere Funktionen des Onlineangebotes

11.1    Dieses Onlineangebot wird weiterentwickelt und kann sich in der Zukunft verändern. Insbesondere können einzelne Funktionen des Onlineangebotes hinzugefügt oder entfernt werden. Die nachfolgend genannten beschriebenen Funktionen gelten daher, sofern Sie innerhalb des Onlineangebotes zur Verfügung gestellt werden. Es gibt keine kommerzielle Nutzung der Daten, die auf dem Kontaktformular gemacht werden! Die gemachten Angaben dienen lediglich der Information und dem Kontakt mit dem Märchenverein Karfunkel.


 

12  Der Märchenverein Karfunkell ist nicht kommerziell tätig!


13. Kontaktformular und Anfragen

13.1    Bei der Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet.

14. Gästebuch

14.1    Die Einträge in Gästebüchern sind für die Öffentlichkeit sichtbar. Im Rahmen des Eintrags werden der Name des Verfassers, sofern registriert oder angegeben, die angegebene Adresse der Website des Nutzers und der Zeitpunkt des Eintrags gespeichert. Ferner wird die IP-Adresse des Verfassers (von der Telekom verschlüsselt )gespeichert, falls die Einträge einen unzulässigen Inhalt haben sollten und die IP-Adresse der Rechtsverfolgung dienen könnte. Ferner behält sich der Verantwortliche vor, die Einträge auf Grundlage einer sachgerechten Abwägung zu löschen.

15. Google Analytics

15.1    Der Märchenverein Karfunkel setzt keine Google Analyse oder Tracking ein! Der vorübergehende Antrag für einen Tracking-Code wurde zurückgezogen! Google hat somit keine Zugriffsrechte!

15.2   Der Märchenverein Karfunkel benutzt Mozilla Firefox als Browser. Für die von Mozilla Firefox eventuell erhobenen IP-Adressen können wir keine Haftung übernehmen. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

15.3 Der Märchenverein Karfunkel hat keinerlei Verträge mit Google abgeschlossen.

16. Facebook Social Plugins

16.1   Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

16.2   Wenn ein Nutzer eine Funktion eines uns nicht bekannten Onlineangebotes an- bzw. aufruft so baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Märchenverein Karfunkel bietet kein Onlineangebot mit Plugin an. Somit haftet der  Märchenverein Karfunkel nicht für Onlineangebote mit Plugin, die ein/e Besucher/in aufruft! Bei Onlineangeboten mit Plugin werden Daten der Nutzer betreffend den Besuch und Interessen an  Onlineangebot sowie verwendete Soft- und Hardware, als auch den Zeitpunkt des Besuchs und die IP-Adresse der Nutzer an Facebook übermittelt. Hierbei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt und Cookies mit Profildaten der Nutzer auf deren Gerät gespeichert werden. Die von Facebook verarbeiteten Daten der Nutzer können für Marketingzwecke verwendet werden.
Sollten dem Märchenverein Karfunkel oder Besuchern aufgrund Fehlverhaltens von Besuchern Schaden entstehen, so haftet der Verursacher bzw. die Verursacherin, nicht jedoch der Märchenverein Karfunkel.

16.3   Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

16.4    Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung dieses Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

17. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

17.1 Der Märchenverein Karfunkel hat keinerlei kommerziellen Interessen und hat auch kein Interesse an Analysen, Der/die Verantwortliche bemüht sich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können nicht so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke an- und verwenden. Durch eventuelle, vom Märchenverein Karfunkel nicht erlaubte  "Pixel-Tags" dürfen keine Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Für Cookies, die sich auf dem verwendeten Gerät (Computern) des/der Nutzer befinden, kann und wird der Märchenverein Karfunkel keine Haftung übernehmen. Dies obliegt ausschließlich dem Besucher bzw. der Besucherin.


18       Der Märchenverein Karfunkel macht keinen kommerziellen Gebrauch von der Nutzung bzw. von dem Besuch dieser Homepage. Es ist niemandem erlaubt, sich Zugriff auf diese Homepage zu verschaffen, Inhalte zu verfälschen, zu löschen oder hinzuzufügen!  Sollte dies doch geschehen, wird der Märchenverein Karfunkel, das hierfür verantwortliche Polizeikommissariat um Aufklärung bitten und Klage gegen das unerlaubte Eindringen beim Amtsgericht Darmstadt erheben. Der Märchenverein Karfunkel behält sich auch vor, den oder die Eindringlinge für jeden entstandenen Schaden haftbar zu machen!


Wir weisen vorsorglich darauf hin,  dass der Märchenverein Karfunkel, Vera Alice Glöckner,  nicht für Missbrauch dieser Homepage haftet.


Der Märchenverein Karfunkel bittet alle Besucher und Besucherinnen sehr vorsichtig im Umgang mit ihren Daten und deren Verwendung zu sein. Vera Alice Glöckner haftet nicht für eventuelle Schäden!


Datenschutz für das Kontaktformular


VI. Kontaktformular

 
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.


2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.


3. Zweck der Datenverarbeitung


Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.


4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während eines Absendevorgangs zusätzlich erhobenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.


5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Für den Widerruf der Einwilligung und/oder den Widerspruch der Speicherung senden Sie uns eine E-Mail an maerchenverein-karfunkel@t-online.de. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichet wurden, werden in diesem Fall gelöscht.